News

 

Der mittellose Bildhauer Brindsley Miller erwartet einen reichen Mäzen und den strengen Vater seiner Verlobten Carol. Um beiden zu imponieren, hat Brindsley seine schäbigen Möbel gegen die Antiquitäten seines verreisten Nachbarn ausgetauscht. Da fällt plötzlich der Strom aus. Zudem kommt der Nachbar überraschend zurück. Brindsley muss versuchen, im Dunkeln die Möbel wieder zurückzutauschen. Nicht leicht, denn weitere ungebetene Gäste platzen ins dunkle Chaos...

Aufführungen im Alten Spital Hanauer Straße 92, 63755 Alzenau am 31. Januar, sowie 1., 2., 7., 8. und 9. Februar

Freitag und Samstag um 20 Uhr, Sonntag um 19.30 Uhr

Vorverkauf 15 € / Abendkasse 17 € (ermäßigt je 3 € weniger)

Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung „Lesekatze“ in Alzenau

Literarisches Benefizkonzert zugunsten Hospiz Alzenau e.V.

Werke internationaler Autoren wie Kästner, Hesse, Rilke, Goethe, George Sand u. a. verknüpfen auf gefühlvolle Weise Lyrik mit Klängen moderner Musik. Es stehen Songs von Eva Cassidy, Adele, Gershwin, Nora Jones, den Beatles und anderen begnadeten Songwritern auf dem Programm. Stefan Sauer und Carolin Gauder (ehem. Gündling) moderieren in ihren Interpretationen durch den lyrisch-musikalischen Abend. QUAttttRO FORTE sind: Stefan Sauer (Git.), Dominic Weipert (Kontrabass), Carsten Hartmann (Sax.) und Carolin Gauder (Voc.).

Samstag, den 19. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Domidionsaal in Alzenau.

Die Spende geht an den Alzenauer Hospizverein. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Spende für den guten Zweck!

Veranstalter: QUAttttRO FORTE und Theaterverein kultBurG Alzenau e.V.

Auch dieses Jahr haben wir an unseren Stand am Sparkassen-Familientag wieder viele tolle Kostüme zum Verkleiden und Reinschlüpfen angeboten:

      

Zusätzliche Informationen