News

Unser Verein hat mit den "Witwendramen" (Regie Anni Christ-Dahm) den Bayer. Amateurtheaterpreis 2011 gewonnen. Die Verleihung ist am 28. Juli um 19.00 Uhr in der Comödie Fürth.

Das Ensemble wird geschlossen bei der Preisverleihung zugegen sein. Natürlich werden wir als Vereinsvorstand unseren "Superwitwen" die Ehre erweisen, und es wäre toll, wenn außerdem noch eine große Anzahl zum Hochlebenlassen mit dabei wäre.

Wer mitfahren möchte, der melde sich bis zum 12.5. bei Inge.
mehr Infos

Einen vergnüglichen literarischen Abend erlebten die rund 50 Besucher der kabarettistischen Lesung »Liebe ist eine besondere Form von Geisteskrankheit« mit Sven Görtz am 01. März im Weingut Simon auf den Dörsthöfen.


zum Pressebericht

 

Wenn Theseus Hippolyta stiehlt und anschließend ehelichen will, wenn Demetrius Hermia heiraten soll, diese aber Lysander liebt, wenn Oberon wieder einmal seiner geliebten Titania gram ist ...

Dann führt DraGa vom Spessart-Gymnasium in Alzenau "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare auf. Die Termine sind: 25. und 26.3.2012, jeweils um 19.30 Uhr in der Halle III des SGA

mehr Infos

 

Schädel in Bedrängnis

Die kultBurG zeigt mit "Verlorene Liebersmüh" ein selten gespieltes Stück von William Shakespeare. In der stark gekürzten Bearbeitung von Horst Jüssen (bekannt aus der Fernsehshow „Klimbim“) wird daraus eine quirlige Komödie mit Lachgarantie.

mehr Infos

 

Zusätzliche Informationen