Verehrtes Publikum, liebe Freunde, Fans und Mitglieder,

 

eine halbe Ewigkeit hat das COVID19-Virus uns nun voneinander getrennt. Keine Proben, keine großen, keine kleinen Stücke, keine Konzerte, keine Veranstaltungen und Feste. Wir sehen mit einem großen Aufatmen, wie Restriktionen zurückgenommen werden und den Weg frei machen, um künftig wieder die Freuden der Bühne miteinander zu teilen. Als Verein schätzen wir uns glücklich, in der Pandemie Bestand gehabt haben zu können und der Dank dafür gebührt Ihnen!

 

Liebe Schauspieler: In all den Jahren habt Ihr mit Eurer Spielfreude die Menschen in und um Alzenau zum Lachen, Weinen, Feiern und dem Alltag entfliehen gebracht. Der Zauber auf und hinter der Bühne mit allen Spielern, Helfern und kreativen Köpfen erschafft die Leidenschaft, die das Theater ausmacht.

Liebes Publikum: In all den Jahren waren Sie unsere treuen Begleiter und haben jeden einzelnen Abend auf der Bühne zu etwas ganz Besonderen gemacht. Egal ob als aufmerksame Zuhörer oder als enthusiastische Laut-Los-Lacher, Ihre Unterstützung ermöglicht erst große wie kleine Projekte und gibt uns die Chance, das zu zeigen, wofür wir brennen. Imposante Dramen wie "Der Name der Rose", preisgekrönte Komödien wie die "Witwendramen", mitreißende Tragikomödien wie "Einer flog über das Kuckucksnest" und gefeierte Kinderstücke wie "Das Gespenst von Wilmundsheim" sind nur einige wenige Beispiele aus unserer Vereinshistorie, die wir zusammen erlebt haben.

 

So wollen wir nicht auf das zurücksehen, was die Krise uns verwährt hat, sondern den Blick in Richtung Zukunft wenden. Der Sommer 2021 wird noch im Zeichen der Corona-Nachwehen stehen und so hoffen wir, spätestens zu unserem kultBurG OPEN im nächsten Jahr wieder unsere Pforten öffnen zu können.

Um die Zeit bis dahin ein wenig zu verkürzen, laden wir Sie herzlich ein, uns Anfang Oktober im kulturforum Alzenau einen Besuch abzustatten. Vom 27.09. bis 07.10.2021 stellt die kultBurG während der Öffnungszeiten der Bibliothek die Highlights der letzten 20 Jahre aus und steht für treue Fans sowie neue Gesichter Rede und Antwort. Ganz nach unserem Motto "Ein Verein macht Theater!" möchten wir diese Plattform nutzen, um Sie und uns wieder einzustimmen auf ein kulturelles Miteinander. Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns gemeinsam Großartiges gestalten!

 

Wir wünschen Ihnen und Euch einen unbeschwerten Sommer und freuen uns auf das lang ersehnte Wiedersehen, wenn es wieder heißt "Bühne frei!"

Der Vorstand der kultBurG Alzenau

Ein Verein macht Theater!

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.